Kommune 2.0 Logo Ortsschild web - WILLKOMMEN
Mitglied werden Button normal
Zur Anmeldung Veranstaltung normal
Anmeldung

4. Mitglieder-versammlung
Deutscher Landkreistag, Berlin

18.06.2018

Zur Anmeldung Veranstaltung normal
Statements

Kay Ruge Statementbild

"E-Government kann nur gelingen, wenn es kommunal ausgerichtet ist."
Dr. Kay Ruge,
Deutscher Landkreistag

Video: Normal oder HD


Franz Reinhard Habbel

"Kommune 2.0 ist eine Plattform, um neue Ideen und neue Konzepte schneller auszutauschen"
Franz-Reinhard Habbel,
Deutscher Städte- und Gemeindebund

Video: Normal oder HD



   KOMMUNE 2.0  - E-Services zur Lösung von aktuellen Herausforderungen

KOMMUNE 2.0  - E-Services zur Lösung von aktuellen Herausforderungen
Mehr Partizipation, höhere Transparenz aktivere Zusammenarbeit

  • Holger Schlösser, Fraunhofer FOKUS
  • Manfred Willhöft, Deutscher Landkreistag
  • Max R. Schulze-Vorberg, MediaSystems
 
Panel 1 - Partizipation für Bildung & Kultur
  • Können Eltern, Schüler und "Bildungs-Akteure" in die kommunale Bildungsplanung stärker einbezogen werden? Ist dies überhaupt sinnvoll und welche Erfahrungen gibt es?
  • Wie kann die Aufgabenerledigung im Bildungs- und Kulturbereich durch Kooperations-Plattformen vereinfacht werden?


Impulsreferate:

 

Panel 2 - Transparenz für Bildung & Kultur
  • Wie trägt kommunales Bildungsmonitoring zur besseren politischen Steuerung bei?
  • Welche Daten sind erforderlich, um Planungsprozesse politisch und verwaltungsintern qualifizierter zu gestalten?
  • Welche Rolle spielt/übernimmt das Thema "open data" im Bildungs- und Kulturbereich?


Impulsreferate:

   Panel 3: Interkommunale Zusammenarbeit in der Wirtschaftsförderung
  • Wie entstehen durch kooperatives Bildungsmanagement attraktivere Bildungs- und Kulturangebote?
  • Wie unterstützen Unternehmungen, Stiftungen und Organisationen kommunale Bildungslandschaften?
  • Wie kann das "kulturelle Kapital" einer Kommune durch Kooperationsplattformen gehoben werden?
  • Welche Rolle spielen "Soziale Medien"? Welche Optionen bzw. Grenzen sind erkennbar?

 

Impulsreferate:

Partner
Logosteele